FORTGEHEN


Aus dem Innviertler Wortschatz.
Wenn Innviertlerinnen und Innviertler verreisen, fahren sie fort. „I geh heit furt, gehst mit?“ ist dagegen immer eine Einladung zu einem ergebnisoffenen Abend.


Fort geht man im Innviertel ausnahmslos in ein Wirtshaus und schaut einfach einmal, was los ist. Zögern Sie nie mit der passenden Antwort „Ja, i bin dabei“, denn das Fortgehen verspricht gesellige Stunden (oft bis der Morgen graut) mit ausgelassenen Menschen und einem guten Innviertler Bier – oder zwei.

Mit gemütlichen Stuben und lauschigen Gastgärten sind die Wirte der Bierregion Innviertel die Spielwiese für das Fortgehen. Auf diesen Seiten finden Sie das Wirtshaus, das Restaurant oder Kaffeehaus, das richtige Menü und natürlich das passende Bier zum heutigen Abend.

Dahin sein bedeutet übrigens, dass es eigentlich Zeit wäre, sich zu verabschieden. Ein Seitl geht sich aber meist noch aus.

 

 
Hausbrauerei Bogner