Bradln 2012

Das 2. Bradln beim Bräu ist leider schon wieder Geschichte. Die Neukirchner Trachtenbradler begeisterten das zahlreich erschienene Publikum mit Melodien aus allen Stilrichtungen. Die Brauhaus Musi riss das Publikum ebenso zu begeisterungstürmen hin. Es wurde gesungen, getanzt, gelacht und gestaunt, wie man den Stundenlang ohne Noten spielen kann.

Das Chianti Lied der NTB oder die Siesta der Brauhaus Musi durfte natürlich auch nicht fehlen. Wir bedanken uns auch beim Wirt Helmut Bogner für die gute Verpflegung. "Des war spitzen mässig gestern" wie ein User am nächsten Tagauf Facebook kommentierte, und er hat somit mit einem Satz den Abend geschildert.

 

 

Brauhaus Hausball
________________________________________________________